Willkommen auf der Website der Gemeinde Gampel-Bratsch



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gampel-BratschGampel-BratschGampel-BratschGampel-BratschGampel-Bratsch
Aktuelles

Öffentliche Mitteilung: Gampel-Bratsch überträgt Polizeiaufgaben an Gemeindepolizei Leuk

Weiterführende Informationen http://www.gampel-bratsch.ch/polizei

Die Gemeinde Gampel-Bratsch hat die Polizeiaufgaben per 1. Januar 2018 an die Gemeindepolizei Leuk übertragen. Der Entscheid wurde nötig, weil es in den letzten Jahren vermehrt zu Vorkommnissen gekommen ist, welche die Ruhe und Ordnung in der Gemeinde stark gestört haben.

Seit einiger Zeit befasste sich eine Arbeitsgruppe von Gemeindevertretern, Betroffenen und Experten mit der Prüfung von Möglichkeiten, wie die Polizeiaufgaben auf dem Gemeindegebiet geregelt werden können. Dies wurde nicht zuletzt nötig, da es immer wieder zu Meldungen und Klagen bezüglich Sachbeschädigungen und Nachtruhestörung kam. In eben diesen Bereichen sind entsprechende polizeiliche Leistungen gefragt, denen man mit den bestehenden Strukturen nicht gerecht werden konnte.

In einem ersten Schritt hat der Gemeinderat beschlossen, bei den Schulgebäuden von Gampel temporär eine Videoüberwachung zu installieren. Gerade bei den Schulgebäuden mit deren Plätzen wurden Nachtruhestörungen und Vandalismus festgestellt. Ohne die Ergebnisse der temporären Videoüberwachung abschliessend zu beurteilen, konnte der Gemeinderat feststellen, dass die Nachtruhestörungen und der Vandalismus zurückgegangen sind.

Es zeigte sich also, dass insbesondere die Regelung von sicherheitspolizeilichen Aufgaben an verschiedene Voraussetzungen gebunden ist. Abgesehen davon verlangte zusätzlich die Einführung und Umsetzung von Verkehrskonzepten notwendige Kontrollen, welche zwingend von ausgebildeten Polizisten durchgeführt werden müssen.

Um nachhaltig die Ruhe, Ordnung und Sicherheit in der Gemeinde aufrecht zu erhalten, setzte sich der Gemeinderat zum Ziel, die Umsetzung der Polizeiaufgaben zu professionalisieren. Damit diese Professionalisierung auch finanziell in einem tragbaren Rahmen bleibt, drängte sich eine regionale Lösung auf. Mit der Gemeinde Leuk und deren Polizei hat die Gemeinde Gampel-Bratsch einen idealen Partner gefunden. Mittels Vereinbarung haben die beiden Gemeinden die Übertragung und die notwendigen Konditionen geregelt. In der Gemeinde Gampel-Bratsch werden damit künftig Polizisten aus Leuk für die Einhaltung der Ruhe, Ordnung und Sicherheit besorgt sein. Die meisten Einwohnerinnen und Einwohner werden davon wenig bemerken. Einzig auf den Ordnungsbussenzetteln in Gampel-Bratsch wird ab sofort «Gemeindepolizei Leuk» stehen.

Der Gemeinderat ist überzeugt, damit einen wichtigen Schritt für eine langfristig zufriedenstellende Lösung gemacht zu haben.

Dokument Mitteilung Gampel-Bratsch überträgt Polizeiaufgaben an Gemeindepolizei Leuk (pdf, 105.3 kB)


Datum der Veröffentlichung 18. Jan. 2018
  • Druck Version
  • PDF