Willkommen auf der Website der Gemeinde Gampel-Bratsch



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gampel-BratschGampel-BratschGampel-BratschGampel-BratschGampel-Bratsch
Aktuelles

Zurückschneiden von Lebhägen, Gebüschen, Sträuchern und Bäumen

Zurückschneiden von Lebhägen, Gebüschen, Sträuchern und Bäumen

Gemäss Art. 169 und 172 des kantonalen Strassengesetzes müssen Lebhäge, Gebüsche und Sträucher jährlich bis zum 1. Mai so zurückgeschnitten werden, dass die Zweige längs vom Strassen- und Gehsteigrand abstehen und

a) ihre Höhe 1m nicht übersteigt, wenn ihr Abstand vom Strassen- oder Gehsteigrand weniger als 2m beträgt;

b) ihre Höhe 1.80m nicht übersteigt, wenn ihr Abstand mindestens 2m beträgt;

Weiter sind die Sichtflächen bei Kreuzungen und Ausfahrten gemäss der VSS-Norm 640 273 freizuhalten. Die Normen können auf der Homepage der Gemeinde eingesehen werden (Merkblätter im Anhang).

Wir bitten die Bevölkerung im Kenntnisnahme und fordern sie auf, die nötigen Vorkehrungen zu treffen.
Dokumente Merkblatt_M1_Kreuzungen_und_Ausfahrten.pdf (pdf, 141.6 kB)
Merkblatt_M2_Parkplatze_in_der_Bauzone.pdf (pdf, 134.8 kB)


Datum der Veröffentlichung 3. Mai 2018
  • Druck Version
  • PDF